Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Trainings, Seminaren und Events, die wir im Auftrag unserer Partnerunternehmen aus der Industrie durchführen. Der Schutz der Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten:

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Soweit die Apomaxx GmbH zur Bearbeitung und Durchführung persönliche Daten des Kunden erhebt und speichert, werden diese streng vertraulich behandelt.

Erhebung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Anmeldung / Registrierung freiwillig mitteilen. Den Teilnehmern ist bekannt und er / sie willigt darin ein, dass seine ausschließlich für die Registrierungsabwicklung notwendigen persönlichen Daten (Bestandsdaten) auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit der Apomaxx GmbH ausdrücklich zu. Ihre personenbezogenen Daten sind zum einen erforderlich, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und ggf. Reisebuchungen für sie vorzunehmen.

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an Partnerunternehmung, soweit dies zur Teilnahme / Registrierung an den angebotenen Trainings, Seminaren und Events notwendig ist.

Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).[Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Dr. Birger Strahl über Mail an info@apomaxx.de